Kalender  •  Downloads  •  Galerie  •  Onlinespiele

Patchnotes 3.1

Patchnotes 3.1

Beitragvon Bahai » 10. Feb 2009, 19:42

Druide
  • „Savage Defense“ ist eine neue passive Fähigkeit. Sobald ein Druide in der Terrorbärenform einen kritischen Treffer verursacht, erhält der Druide einen Schadenschild mit 25 Prozent der gesamten Angriffskraft. Der nächste Treffer entfernt das Schild, egal wie viel Schaden ausgeübt wurde.
  • „Überleben der Stärksten“: Der Rüstungsbonus wurde verringert, um die erhöhte Schadensverringerung zu kompensieren.
  • „Feenfeuer“ und ähnliche Debuffs verringern die Rüstung um fünf Prozent. Die Rüstungswerte von Kreaturen im Spiel wurden reduziert, so dass Ziele mit einem Debuff in etwa den gleichen Schaden wie vor der Änderung nehmen. Damit ist der Debuff weniger notwendig im PvE und nicht mehr überproportional kraftvoll gegen Ziele im PvP, die Stoffrüstung tragen.
  • „Dornen“ und „Griff der Natur“ können nun in Baumform gewirkt werden.
  • „Überlebensinstinkte“ funktionieren nun in Mondkin-Form.
  • „Erfrischung“ wird in „Revitalisieren“ umbenannt, um Verwechslungen zu vermeiden. Es funktioniert nun auch mit „Wildwuchs“.
  • Der Schaden von Druiden in der Katzenform soll erhört werden, allerdings nicht der „Burst“-Schaden.
Benutzeravatar
Bahai
 
Beiträge: 23
Registriert: 01.2009
Geschlecht: männlich

Zurück zu "Druide"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast