Kalender  •  Downloads  •  Galerie  •  Onlinespiele

Patchnotes 3.1

Patchnotes 3.1

Beitragvon Bahai » 10. Feb 2009, 18:48

Paladin
  • „Segen der Könige“: Diese Fähigkeit kann nun von allen Paladinen erlernt werden.
  • „Exorzismus“: Die Fähigkeit macht an jeder Art von Gegner Schaden. Es trifft immer untote und dämonische Gegner kritisch. Diese Änderung soll sicherstellen, dass der Schaden des Paladins nicht niedriger wird, sobald sie nicht mehr in Naxxramas unterwegs sind.
  • „Schild des Templers“: sorgt nun dafür, dass Euer „Schild des Rächers“ und „Schild der Rechtschaffenheit“ Euer Ziel für drei Sekunden verstummen lassen. Der alte Schadensbonus des Talents wird auf Eure Fähigkeiten „Heiliges Schild“, „Schild des Rächers“ und „Schild der Rechtschaffenheit“ umgelegt.
  • „Unermüdlicher Verteidiger“, „Verbesserter Hammer der Gerechtigkeit“, die Einhandwaffen-Spezialisierung und mehrere andere Fähigkeiten haben nun weniger Ränge.
  • „Vom Licht behütet“: reduziert nicht mehr die Manakosten von Schild-Zaubern, aber hat eine 50/100 prozentige Chance, die Dauer von „Göttliche Bitte“ zu erneuern.
  • „Richturteil des Gerechten“: verringert nun auch die Abklingzeit von „Hammer der Gerechtigkeit“ um 10/20 Sekunden und erhöht die Dauer des Betäubungseffekts von „Siegel der Gerechtigkeit“ um 0,5/1 Sekunde.
Benutzeravatar
Bahai
 
Beiträge: 23
Registriert: 01.2009
Geschlecht: männlich

Zurück zu "Paladin"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast